Inhalt

  • In Deutschland dauerhaft lebende Migrantinnen und Migranten können Kindergeld erhalten.
  • Kindergeld wird grundsätzlich bis zum 18. Lebensjahr des Kindes bezahlt, in bestimmten Fällen auch länger.
  • Das Kindergeld wird monatlich auf das Girokonto der Eltern überwiesen.
  • Der Antrag auf Kindergeld wird in der Familienkasse Nagold bearbeitet.

Antrag Kindergeld

Wo?

Familienkasse Nagold,

Agentur für Arbeit Pforzheim

0800 4 5555 30 (kostenfrei)

www.arbeitsagentur.de

Adresse

Agentur für Arbeit Pforzheim

Luisenstr. 32, 75172 Pforzheim

Routenplaner (google.maps)

Sprechzeiten

Montag 8 - 13
Dienstag 8 - 13
Mittwoch 8 - 13
Donnerstag 8 - 13 und 14 - 18
Freitag 8 - 13

Adresse

Familienkasse Nagold

Bahnhofstr. 37, 72202 Nagold

Routenplaner (google.maps)

Postanschrift

Familienkasse Nagold
72199 Nagold

Sprechzeiten

Montag 8.00 - 12.00
Dienstag 8.00 - 12.00
Donnerstag 8.00 - 12.00, 14.00 - 18.00
Freitag 8.00 - 12.00

Was bringen Sie mit?

Pass oder Ausweis

  • für Neugeborene: Geburtsurkunde
  • für Schulkinder: Bescheinigung der Schule
  • für Kinder in Ausbildung: Erklärung zum Ausbildungsverhältnis (Vordruck KG 5b)
  • für über 18 Jahre alte Kinder: Erklärung zu einer abgeschlossenen Erstausbildung und Erwerbstätigkeit (Vordruck KG 5d)

Abzugeben bei der

Familienkasse Nagold
Bahnhofstr. 37, 72202 Nagold

(persönlich oder per Post)

Was erhalten Sie?

  • Kindergeldbescheid
  • unbedingt aufbewahren

Die Antragsformulare erhalten Sie auch unter: www.arbeitsagentur.de > Bürgerinnen & Bürger > Familie und Kinder > Kindergeld, Kinderzuschlag > Kindergeld