Inhalt

Die Girls‘ Day Akademie – eine Akademie extra für Mädchen

Sie richtet sich an Schülerinnen der Klassen 7 bis 10, die Spaß an Technik und Naturwissenschaft haben. Die Girls‘ Day Akademie findet innerhalb eines Schuljahres wöchentlich als Arbeitsgemeinschaft statt und kann an jeder allgemeinbildenden Schule durchgeführt werden. Die Teilnehmerinnen lernen naturwissenschaftliche und technische Inhalte anhand praktischer Arbeiten bei verschiedenen Bildungspartnern wie Unternehmen und Hochschulen kennen. Darüber hinaus werden Kommunikations- und Präsentationstrainings angeboten, die in der Schule aber auch später im Beruf einen optimalen Auftritt garantieren.

Weitere Informationen und Praxisbeispiele unter:
www.girls-day-akademie.de/Akademien/Die_Girls_Day_Akademie

Start der Girls'Day Akademie 2018 in Pforzheim

Am 27.2.2018 startete die Girls'Day Akademie. Sie findet innerhalb eines Schuljahres wöchentlich als Arbeitsgemeinschaft statt und umfasst 29 Einzeltermine in der Zeit von Januar bis Dezember 2018. Elf Mädchen erwartet ein spannendes Jahresprogramm, bei dem die Teilnehmerinnen naturwissenschaftliche und technische Inhalte anhand praktischer Arbeiten bei verschiedenen Bildungspartnern wie Unternehmen und Hochschulen kennen lernen. Das Programm umfasst u.a. soziales Kompetenztraining wie Teamtraining, Präsentationstechnik, Bewerbungstraining und ein Selbstbehauptungstraining mit philippinischem Stockkampf. Bei den beteiligten Unternehmen gibt es vom Fahrradreparaturworkshop, über Kunst und IT, Löten, Design, Betriebsbesichtigungen sowie der Metallbearbeitung alles rund um technische Berufe.