Zum Inhalt springen
  • Leichter Regen 19 °C
  • Kontrast
  • Leichte Sprache

Regionales Demokratiezentrum Pforzheim

2017 wurde im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben“ (gefördert vom Ministerium für Soziales und Integration in Baden Württemberg und vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugendliche) das Regionale Demokratiezentrum Pforzheim bei der Jugendsozialarbeit an Schulen im Jugend- und Sozialamt der Stadt Pforzheim angesiedelt.

Das Regionale Demokratiezentrum versteht sich als Regionales Beratungs-, Bildungs- und Vernetzungszentrum im Handlungsfeld Demokratieförderung, Menschenrechtsbildung und Extremismusprävention und richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Einrichtungen, Organisationen und Institutionen. Ziel ist es, bestehende Beratungs-, Vernetzungs- und Projektangebote wirkungsvoller zu machen und vor Ort zu entwickeln.  Mit der Intention Demokratie und das Leben in einer friedlichen Gesellschaft sowie Zivilcourage zu fördern, Handlungskompetenzen zu stärken und Wissen zu genannten Themen zu vermitteln.

Das Angebot besteht aus Workshops, Vorträgen, Seminaren und Projekten für Aktive in der Kinder- und Jugendarbeit, Schulen, bürgerschaftlich engagierte Gruppen und Initiativen. Zudem können diese hinsichtlich ihrem Beitrag zum sozialen Miteinander in der Gesellschaft und einem gelingendem Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen bestärkt werden.

Informationen zum Regionalen Demokratiezentrum Pforzheim und zu Qualifikationsmöglichkeiten gibt es unter https://demokratievorort.de/