Inhalt

Wer sich als Jugendlicher in Pforzheim und der Region mit Kunst und Kultur beschäftigt, stößt unweigerlich auf das Kupferdächle. Das Haus ist ein Jugendkulturtreff, der in den Bereichen Musik, Theater, Medien, Kunst und Veranstaltungen Raum für Projekte und Ideen schafft und Kreativität und Aktivität der Jugendlichen fördert. Das fängt im Bereich Musik bei „School of Rock“ an und endet beim Music Contest Nordschwarzwald. Im Theaterbereich kann man sich der Improvisationsgruppe anschließen oder gleich ganze Theaterstücke mitentwickeln und auf die Bühne bringen.

Oder man fotografiert mit Gleichgesinnten in der offenen Fotogruppe und konzipiert gemeinsam Ausstellungen. Schließlich können Jugendliche auch noch eine der ca. 90 Veranstaltungen pro Jahr besuchen oder vielleicht selbst eine auf die Beine stellen. Das Konzept „Du hast die Idee – wir haben den Raum“ lässt viel Freiraum für die eigene Entfaltung und das Ausprobieren von neuen Projekten.