Inhalt

Öffnungszeiten

jr

Der 16,5 Hektar große Wildpark hat täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet.

Lediglich der Streichelzoo und Kinderbauernhof werden bereits gegen 17 Uhr geschlossen. An heißen Sommertagen spendet die Waldlage des Wildparks Schatten und sorgt für erträgliche Temperaturen. Sämtliche Gehege erreichen Sie auch mit Kinderwagen oder als Rollstuhlfahrer bequem über das gut ausgebaute Wegenetz.

Eintritt

Familienfreundlichkeit ist unser oberstes Gebot.

Den moderaten Eintritt bezahlen Sie an unseren Parkscheinautomaten (Geldkarte oder genügend Münzgeld mitnehmen!). Am P1 + P3 nehmen die blauen Automaten auch 5 € Scheine an.

Parkscheinautomat = Kassenhäuschen; Parkpauschale = Eintritt:
Mo-Fr 3 Euro pro Auto (3 Stunden)
Sa, So sowie feiertags 5 Euro pro Auto (3 Stunden)

Den Parkschein (=Eintrittsticket) legen Sie bitte hinter die Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges. Eine Verlängerung auf 6 Stunden Parkzeit durch Lösen eines zweiten Parkscheines (gleich bei Ihrer Ankunft oder auch erst später) ist möglich. PKW-Stellplätze sind in großer Zahl vorhanden. Parkscheinkontrollen finden täglich statt.

Nach oben

Anfahrt

Der Pforzheimer Wildpark liegt im Hagenschiess-Wald unmittelbar am südlichen Stadtrand neben der Tiefenbronner Straße. Kartenausschnitt »

Anreise mit dem PKW

Im Stadtgebiet Pforzheim folgen Sie einfach der Beschilderung "Hochschule" bzw. "Wildpark" (Für PKW-Navi: Tiefenbronner Straße 100 eingeben, bzw. N 48Grad 52Min 60Sek/O 8Grad 43Min 2Sek!)

Oder: Von der A8 kommend nehmen Sie die neue Ausfahrt "Pforzheim Süd" bei Wurmberg. Fahren in Richtung Pforzheim die kürzere Strecke über Seehaus zu uns, oder folgen der längeren Strecke mit der Beschilderung "Hochschule" bzw. "Wildpark".

Anreise mit dem Stadtbus

Die Buslinie 5 "Seehaus" Haltestelle Hochschule/Wildpark führt direkt zu uns.

Nach oben

Besucherservice

Am Parkplatz 1 stehen mehrere Behindertenparkplätze zur Verfügung. Gegenüber dem Parkplatz 1 an der Tiefenbronner Straße befindet sich ein Busstellplatz.

Wechselgeld bekommen Sie beim Wildparkstüble bzw. beim Wildparkverkaufsständchen im Eingangsbereich.

Gegenüber dem Wildparkstüble und beim Trinkbrunnen finden Sie behindertengerechte Besucher-WCs und eine Wickelmöglichkeit

Wenn Sie mit Ihrem Wohnmobil bzw. Wohnwagen einen nächtlichen Stellplatz suchen, dann können Sie unseren Parkplatz 2 oder 3 gerne dafür in Anspruch nehmen. Allerdings übernehmen wir in diesem Zusammenhang keinerlei Haftung für Schäden oder Diebstähle.

Nach oben

Verpflegung / Wildparkartikel

  • lux
  • Störche

Verpflegung

Für das leibliche Wohl sorgt das Wildparkstüble mit Biergarten. Hier werden warme und kalte Speisen sowie Snacks, Eis und Getränke angeboten. Weiterhin bietet das Wildparkstüble im Anschluss unserer tierisch natürlichen Geburtstagsführungen die Verpflegung der hungrigen Mäuler an.

Öffnungszeiten: Täglich ab 11 Uhr (bei schlechtem Wetter kann das Wildparkstüble unter der Woche geschlossen haben).

Kontakt: Wildparkstüble Familie Papazoglu 07231/42 41 282 oder 0171/44 46 681

Wildparkartikel

Das Lädle des Fördervereins begrüßt Sie im Eingangsbereich beim Wildparkstüble und hat bei trockenem Wetter geöffnet.

Hier gibt es Wildparkfutter, Andenken und Sie können Geld wechseln.

Verantwortlich für den Verkauf ist der Förderverein Wildpark Pforzheim e. V.

Kontakt: Christoph Meißner (Stv. Vorsitzender)
Tel. und Fax 07231/58 91 324 oder per E-Mail

Nach oben