Inhalt

Rodgebiet und Dillweißenstein

Bild: Ökologischer Stadtrundgang 1

Die Natur beginnt vor der Haustür!

Wer sich auf diese Wanderung einlässt erfährt so manches über die Natur in der Stadt. Da sind z.B. die Straßenbäume, die mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen haben und uns doch jedes Jahr wieder mit ihrem grünen, Schatten spendenden Blätterdach erfreuen, die Hausbäume in den Vorgärten oder die üppigen Fassadenbegrünungen, die zahlreichen Tieren rund ums Haus Nahrung und Unterschlupf bieten.

Von dem dichter besiedelten Rodgebiet schlägt der Rundgang den Bogen über das eher dörfliche Dillweißenstein zum Hinteren Tal, einem kleinen Feuchtgebiet mit seltenen Pflanzen und Tieren, das glücklicherweise vor der drohenden Trockenlegung bewahrt werden konnte.

In Dillweißenstein ist die Linde ortsbildprägend. Ihr Blatt ist deshalb das Begleitsymbol unseres Rundgangs.

Bild: Ökologischer Stadtrundgang 1
Bild: Ökologischer Stadtrundgang 1
Bild: Ökologischer Stadtrundgang 1
Bild: Ökologischer Stadtrundgang 1
Bild: Ökologischer Stadtrundgang 1

Die Hefte im Westentaschenformat sind zum Preis von € 1,50 erhältlich.