Inhalt

Untergebracht auf 800 m2 im prächtigen Jugendstilgebäude einer ehemaligen Schmuckfabrik, beherbergt die Galerie Kunstwerke des 19.-21. Jahrhunderts. Eine besondere Beziehung verbindet das Museum mit der Hochschule Pforzheim: Namhafte Hochschul-Künstler sind in der Sammlung vertreten, so etwa Jürgen Brodwolf und Ben Willikens. Weitere Künstler sind auf andere Weise mit der Stadt oder der Region verbunden: z.B. Hans Meid, Rudolf Schlichter, HAP Grieshaber, Gerlinde Beck und Manfred Mohr.

Die Pforzheim Galerie ist ein lebendiger Organismus, die „Dauerausstellung“ wird jedes Jahr neu gehängt. Dazu kommen jährlich vier bis fünf Wechselausstellungen, Vorträge, musikalische und literarische Betrachtungen.

Dauerausstellung

Aktuelle Sonderausstellungen

  • 1
Mi 25 Mai -24. Jul
Genie Lab: Jean-Paul Brkovic

Genie Lab: Jean-Paul Brkovic

In der Ausstellungsserie "Genie Lab" zeigen abwechselnd talentierte Nachwuchskünstler der Hochschule Pforzheim ihre Werke.

Ausstellung | Beginn: 14:00
So 05 Jun -03. Okt
Himmelskörper (05.06.16 > 03.10.16)

Himmelskörper (05.06.16 > 03.10.16)

Die Ausstellung in der Städtischen Galerie Pforzheim zeigt
zeitgenössische Werke, die sich den Himmelskörpern,
Sonne, Mond und Sterne aber auch den bekannten oder
unbekannten Flugobjekten der heutigen Zeit auf unterschiedlichste
Art und Weise nähern.

Bildende Kunst/Künste | Beginn: 17:00
So 05 Jun -03. Okt
Wahlverwandtschaften

Wahlverwandtschaften

Die neue Dauerausstellung in der Pforzheim Galerie zeigt die Arbeiten von Michaela Escher in Beziehung mit Werken von Manfred Mohr und Jürgen Brodwolf.

Ausstellung | Beginn: 17:00
So 05 Jun
Wahlverwandtschaften - Ausstellungseröffnung

Wahlverwandtschaften - Ausstellungseröffnung

Die neue Dauerausstellung in der Pforzheim Galerie zeigt die Arbeiten von Michaela Escher in Beziehung mit Werken von Manfred Mohr und Jürgen Brodwolf.

Ausstellung | Beginn: 17:00