Inhalt

In dieser einzigartigen Ausstellung erwarten den Besucher beeindruckende Edelsteine, Mineralien und Kristalle aus der ganzen Welt. Neben seltenen Ausstellungsexponaten wie Riesenkristallen, einer Weltkarte aus Edelsteinen und seltenen Mineralien, ist seit der Gründung im Jahr 1890 durch Robert Schütt, noch heute ein großes Lager an Farbsteinen wie Aquamarinen, Amethysten, Saphiren und vielen mehr, vorhanden.

Handgearbeiteter Schmuck aus der eigenen Meister-Werkstatt in Gold und Silber, einzigartige Halsketten aus Farbsteinen ebenso wie alle Schmuck-Reparaturen sind die Spezialität der Firma Schütt, die in der fünften Generation im Familienbesitz ist.

Sie erleben auf Wunsch eine interessante Führung durch die Welt der Edelsteine und erfahren wissenswertes über die (Schmuck-) Geschichte der Stadt Pforzheim und die Familie Schütt.