Inhalt

GEMEINSAM GÄRTNERN

Ein Gemeinschaftsgarten für alle? Leider kann in einer Großstadt nicht jeder einen eigenen Garten haben. Dafür gibt es jetzt eine öffentliche Fläche: den "Platz des 23. Februars" hinter dem Neuen Rathaus in Pforzheim.
Ab dem 25. April 2015 entsteht hier ein interkultureller Garten, der gemeinsam bepflanzt und gestaltet werden kann. 

Mehrere Interessenten haben sich schon angemeldet, um den trockengelegten Brunnen in ein Experimentierfeld aus Pflanzen zu verwandeln.
Auch neugierig? Melden Sie sich beim Kulturamt, wir informieren Sie gerne!

TERMINE

25. April: Eröffnung

um 10 Uhr: Eröffnung des Interkulturellen Gartens und Pflanzbeginn.
Auch dabei: eine Bastelaktion für Kinder von MoKi.

27.4. - 30.05.2015 Pflanzzeit

Montag bis Samstag ist täglich zwischen 10-11.30 Uhr sowie 16-17.30 Uhr ein Gärtner vorort, der Ihnen beim Pflanzen und Säen hilft.
Bitte kommen Sie während dieser Zeiten zum Setzen von Pflanzen.

ab 4. Juli 2015, Sommerzeit: Erntezeit

Die Nähwerkstatt des Familienzentrums Au bietet Einblicke in ihre tägliche Arbeit.
Das Café Prosa serviert Ihnen Café und Kuchen nach draußen in den Garten (Di-Sa, 11-19 Uhr).
Liegestühle und ein Sandkasten laden zum Entspannen ein.

WEITERES PROGRAMM IM JULI