Inhalt

Das Stadtarchiv - Institut für Stadtgeschichte ist "Gedächtnis der Verwaltung" sowie Ansprechpartner in allen Fragen der Stadtgeschichte.

Das Archiv übernimmt und verwahrt amtliche Unterlagen und Akten sowie Sammlungsgut verschiedenster Art und aus unterschiedlichen Quellen. Neben Akten städtischer Ämter gehören deshalb zu unseren Beständen Zeitungen, Fotos, Plakate, Pläne, Karten, Filme und vieles mehr.

Die Materialien stehen jeder Person, die sich für die Geschichte Pforzheims interessiert, zur Einsicht zur Verfügung.

Aktuelles

22.Jul.15

Die „Rassler“ – Mythos und Wirklichkeit

Unter diesem Titel präsentierte am 20. Juli 2015 Prof. Dr. Hans-Peter Becht vom Historischen Seminar der Universität Stuttgart im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Montagabend im Archiv“ seinen Überblick über die Geschichte der... mehr »

20.Jul.15

Neue Ausgabe des "Archivmagazins" erschienen

Sommerausgabe mit interessanten Artikeln u. a. zur Pforzheimer Eisenbahngeschichte, Pforzheims Neuaufbau nach 1945, einem Pforzheimer Autor in japanischer Ausgabe und Einblicken in die Archivarbeit mehr »

23.Jun.15

Walter Stösser, der „Luis Trenker“ von Pforzheim

Vortrag der Baden-Badener Stadtarchivarin Dagmar Rumpf mehr »