contenu

Die wissenschaftliche Spezialbibliothek sammelt möglichst umfassend sämtliche Literatur zu, aus und über Pforzheim, weitere Sammelschwerpunkte beinhalten geschichtswissenschaftliche Literatur zu Baden und Baden-Württemberg, zur Reformationszeit und zum Humanismus, zur Geschichte Deutschlands im 19. und 20. Jahrhundert.

Der ständig wachsende Bestand der Bibliothek beläuft sich inzwischen auf mehr als 100.000 Bände, dazu kommen etwa 1.500 Zeitungsbände, 900 Mikrofilme und -fiches, an die 100 CD-ROM und DVD-ROM. Außerdem werden zurzeit von der Bibliothek ca. 80 wissenschaftliche Zeitschriften im Abonnement bezogen.

Die Archivbibliothek ist weit mehr als eine reine Dienstbibliothek, sondern präsentiert sich als wissenschaftliche Bibliothek, die zu Forschungsaufgaben ergänzende Literatur liefert.

Bücher aus unserer Bibliothek können zu den Lesesaal-Öffnungszeiten nach Terminabsprache eingesehen werden, sind jedoch nicht ausleihbar.