contenu

Einzugsgebiet / Aufgaben

Ca. 2.500 ha umfasst das Einzugsgebiet der Kläranlage Pforzheim derzeit. Das anfallende Abwasser aller angeschlossenen Ortsteile (Büchenbronn, Eutingen, Hohenwart, Huchenfeld und Würm) wird zu dessen Behandlung über die betriebseigenen Regenwasserbehandlungsanlagen und Pumpwerke nach Pforzheim transportiert.

Die so gesammelte Abwassermenge ist enorm. Aktuell fallen pro Jahr ca. 17 Mio. m³ Schmutzwasser an.