contenu

Konstituierende Sitzung mit Oberbürgermeister Hager im Oktober 2016
Konstituierende Sitzung mit Oberbürgermeister Hager im Oktober 2016

Mit dem Leitfaden Bürgerbeteiligung wurde ein neues Gremium bei der Stadt Pforzheim etabliert, der Beteiligungsbeirat. Er übernimmt folgende Aufgabe: Auf Grundlage eines Verwaltungsvorschlags berät der Beteiligungsbeirat über das Konzept zur Beteiligung der Bürgerschaft beim jeweiligen städtischen Projekt / Vorhaben. Dabei stehen unter anderem Ziel und Ausgestaltung der Bürgerbeteiligung im Fokus sowie die Definition und Ansprache der Zielgruppen des Verfahrens.

Der Beteiligungsbeirat besteht aus 8 Mitgliedern:

  • vier Bürgerinnen und Bürgern,
  • zwei Mitgliedern des Gemeinderats,
  • zwei Mitgliedern der Verwaltung.

Die Sitze der Bürgerschaft sind in einem öffentlichen Bewerbungsverfahren an Vertreter/innen unterschiedlicher Gruppen verlost worden:

  • Bürgervereine / -initiativen,
  • Menschen mit Migrationshintergrund,
  • BürgerInnen bis 30 Jahre,
  • weitere/r VertreterIn der Bürgerschaft.