contenu

Die Jugendhilfeplanung hat in den vergangen Jahren unterschiedliche Befragungen durchgeführt.

Im Jahre 2013 haben sich über 2500 Schüler an einer Erhebung zum Freizeitverhalten beteiligt. Im Jahr 2015 wurden intensive Gespräche mit ausgewählten 16- und 17-jährigen - sogenannte Leitfadeninterviews - zur allgemeinen Lebenssituation, den Anliegen und den Problemen durchgeführt.

Im letzten Jahr gab es eine Online-Erhebung zum Thema Jugendhaus in der Nordstadt.

In diesem Jahr sollen möglichst viele junge Einwohner zwischen 14 und 21 Jahren zu ihrem Freizeitverhalten und Zukunftsplänen in einer bewusst kleingehaltenen Erhebung befragt werden. Über das Smartphone können die Fragen gut beantwortet werden.

Die Befragung endet am 9.Juli und ab dem 10.Juli beginnt die Auswertung.