contenu

Gebäude terra

Wenn Sie beabsichtigen zu bauen, können Sie sich im Vorfeld vom Baurechtsamt beraten lassen. Auch bei Umbauten, Erweiterungen und Grundstücksteilungen wird eine Beratung angeboten. Sie können sich darüber informieren, ob auf Ihrem Grundstück generell gebaut werden kann, also ob es sich in einem Bebauungsplangebiet, rechtlich gesehen innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile oder im Außenbereich befindet.

Liegt ein rechtskräftiger Bebauungsplan vor, können Sie diesen einsehen und sich erklären lassen, welche Festsetzungen zu beachten sind, z.B. wie viele Geschosse erlaubt sind. Gegen Gebühr können Sie auch eine Kopie des Bebauungsplans bei der Stadt erwerben. Liegt kein Bebauungsplan vor, erfahren Sie beim Baurechtsamt, ob Sie dennoch bauen können und unter welchen planungsrechtlichen Voraussetzungen dies möglich ist.

Neben den planungsrechtlichen Informationen beraten wir Sie gerne auch zur städtebaulichen Einfügung und zur architektonischen Gestaltung Ihres Vorhabens. Ebenso können Sie bei uns Hinweise erhalten, welche anderen Dienststellen in Ihrem Fall wichtig sind. Eine Bauvoranfrage oder einen Bauantrag reichen Sie beim Baurechtsamt ein, das für die Baugenehmigungen zuständig ist. Unter dem Punkt Baurecht finden Sie die nötigen Informationen. Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.