Content

Informationen zur Nutzung von Personenstands- und Meldeunterlagen

Personenstandsbücher

  • Sammelbegriff für Geburtsregister, Heiratsregister und Sterberegister 
  • chronologisch nach Jahrgängen, nicht alphabetisch geordnet → deshalb benötigt man für die Recherche unbedingt das Jahr der Geburt, der Heirat oder des Todes der gesuchten Person
  • in Baden 1870 eingeführt, im gesamten Deutschen Reich erst 1876 
  • vor 1870 wurden Taufen, Eheschließungen und Sterbefälle in Kirchenbüchern verzeichnet 
  • Benutzung der im Stadtarchiv befindlichen Personenstandsregister: Wegen des Kriegsverlusts der Erstbücher können Personenstandsregister aus konservatorischen Gründen nicht vorgelegt werden, sondern es erfolgt eine Beauskunftung durch Archivmitarbeiter (Gebühren s. unten) 
  • gestaffelte Abgabefristen ans Stadtarchiv (die Jahresangaben verschieben sich jährlich um ein Jahr) und verschiedene Zuständigkeiten
AbgabefristStadtarchivStandesamt
Geburtsregister110 Jahre1870-1906ab 1907
Heiratsregister80 Jahre1870-1936ab 1937
Sterberegister30 Jahre1870-1986ab 1987
OrtPersonenstandsregister
1870-1906/1936/1986
Personenstandsregister
ab 1907/1937/1987
Stadt
Pforzheim
Stadtarchiv Pforzheim
archiv(at)stadt-pforzheim.de
Standesamt Pforzheim
sta-urk(at)stadt-pforzheim.de
Brötzingen,
Dillweißenstein,
Würm,
Büchenbronn,
Hohenwart
Stadtarchiv Pforzheim
archiv(at)stadt-pforzheim.de
Standesamt Pforzheim
sta-urk(at)stadt-pforzheim.de
EutingenStadtarchiv Pforzheim
archiv(at)stadt-pforzheim.de
Ortsverwaltung Eutingen,
Standesamt 
ov-eutingen(at)stadt-pforzheim.de
HuchenfeldStadtarchiv Pforzheim
archiv(at)stadt-pforzheim.de
Ortsverwaltung Huchenfeld,
Standesamt 
ov-huchenfeld(at)stadt-pforzheim.de

Kirchenbücher

  • kirchliche Tauf-, Ehe- und Totenbücher → relevant vor 1870
  • Da es sich um kirchliches Eigentum handelt, befinden sie sich entweder noch in den Pfarrämter oder wurden an kirchliche Archive abgegeben.
  • evangelische Kirchenbücher Pforzheims: Evangelisches Kirchengemeindeamt, Pestalozzistraße 2, 75172 Pforzheim, Tel.: 07231/378743, E-Mail: yvonne.hartmann(at)evkirche-pf.de
  • badische evangelische Gemeinden: Landeskirchliches Archiv, Blumenstraße 1-7, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721/9175795, E-Mail: archiv(at)ekiba.de
  • badische katholische Gemeinden: Erzbischöfliches Archiv, Schoferstraße 3, 79098 Freiburg, Tel.: 0761/2188260, E-Mail: archiv(at)ordinariat-freiburg.de
  • württembergische evangelische Gemeinden: Landeskirchliches Archiv, Balinger Straße 33/1, 70567 Stuttgart, Tel.: 0711/2149373, E-Mail: archiv(at)elk-wue.de
  • württembergische katholische Gemeinden: Diözesanarchiv Rottenburg, Eugen-Bolz-Platz 1, 72108 Rottenburg, Tel.: 07472/169305, E-Mail: dar(at)bo.drs.de 

Die Zweitbücher der badischen Kirchenbücher befinden sich im Generallandesarchiv Karlsruhe und sind auch online recherchierbar: www.landesarchiv-bw.de/glak


Meld
eregister

  • alphabetisch nach Einwohnern geordnet
  • enthält Angaben des Geburts-, Heirats- und Sterbedatums, Geburtsort, Nationalität, Beruf, Religion, Adressen, Zu- und Wegzug, minderjährige Kinder
  • Stadt Pforzheim
ZeitraumAuskunft durch
vor 1945Melderegister wurde am 23.02.1945 vernichtet
→ „Ersatz“-Recherche in Adressbüchern

Stadtarchiv
archiv(at)stadt-pforzheim.de 

1945-1973Microfiches; digitalisiertBürgercentrum 
buergercentrum(at)stadt-pforzheim.de
1973-1986Karteikarten, MicrofichesBürgercentrum 
buergercentrum(at)stadt-pforzheim.de
ab 1986elektronischBürgercentrum 
buergercentrum(at)stadt-pforzheim.de
  • Teilorte: hier sind auch Meldebücher und Karteien vor 1945 erhalten → Auskunft durch Stadtarchiv


Adressbücher

  • kein amtliches Verzeichnis; Publikation eines Verlages
  • keine lückenlose Überlieferung
  • ältestes Exemplar von 1859 


Gebühren Stadtarchiv

  • Scan eines Geburts-, Heirats- oder Sterberegistereintrags: 10,00 €
  • Kopie eines Geburts-, Heirats- oder Sterberegistereintrags: 10,50 €
  • Beglaubigte Kopie eines Geburts-, Heirats- oder Sterberegistereintrags: 12,00 €
  • Auskunft aus einem Personenstandsregister: 10,00 €
  • Durchsicht mehrerer Personenstandsregister: 51,00 €/Std. (wobei zeitgenau abgerechnet wird = Recherchegebühr nach Archivordnung)
  • Melderegisterauskunft: 10,00 €