Content

Dies sind die drei Querschnittsthemen, die im gesamten Masterplanprozess stets mitgedacht wurden. Sie lassen sich in allen Handlungsfeldern wiederfinden.

Demografie

Das Querschnittsthema "Demografie" erinnert daran, die laufenden demografischen Veränderungen in der Bevölkerung mitzudenken. Es verweist darauf, dass die Menschen in Pforzheim weniger und im Durchschnitt älter werden. Der Masterplan gibt Hinweise, wie mit diesen Prozessen umgegangen werden kann.

Integration

Ziel ist es, Menschen mit den unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen in die Stadtgesellschaft zu integrieren und in allen Belangen gleiche Entwicklungschancen zu schaffen. Dabei ist positiver Nutzen aus unterschiedlichen Lebensweisen zu ziehen, Unterschiede sind als normal anzuerkennen.

Chancengleichheit

Das Querschnittsthema "Chancengleichheit" verweist auf die vorhandenen, sehr unterschiedlichen Ausgangsbedingungen für Bildung, Arbeitsplatzsuche oder Teilnahme am kulturellen Leben. Der Masterplan setzt deshalb Ziele, die diese unterschiedlichen Voraussetzungen anerkennen und trotzdem gleiche Chancen auf Veränderungen anbieten. Zugangsbarrieren sollen identifiziert und überwunden werden.