Content

Die Stadt Pforzheim hat die Erfüllung verschiedener kommunaler Aufgaben auf Eigenbetriebe oder Beteiligungen übertragen.

Die wichtigsten Bereiche sind Versorgung, ÖPNV, Wohnungswirtschaft und Stadtinformation/Stadthallenbetrieb. Eine Auflistung aller Beteiligungen an denen die Stadt Pforzheim unmittelbar mit mindestens 25 % und mittelbar (also nur indirekt) mit mehr als 50 % beteiligt ist sowie alle Eigenbetriebe und Mitgliedschaften in Zweckverbänden, ist nachstehend dargestellt.

In graphischer Form sind die Beziehungen in der Beteiligungsübersicht dargestellt. Wünschen Sie weitere Informationen über die wirtschaftliche Betätigung der Stadt Pforzheim? Laden Sie den aktuellen Beteiligungsbericht auf dieser Seite kostenlos herunter. Gerne senden wir Ihnen die aktuelle Fassung auch zu. Hierfür erheben wir eine Schutzgebühr von 9,50 EUR.

Unternehmen der Privatrechtsform:

(mit einem unmittelbaren Anteil von mindestens 25% und einem mittelbaren Anteil von mehr als 50%)

  • Betriebs- GmbH für die Jugendbegegnungs- und Jugendbildungsstätte der Manfred Bader-Stiftung
    www.kupferdaechle.de

  • Gesellschaft für Beschäftigung und berufliche Eingliederung mbH Pforzheim (GBE)
    www.gbe-pforzheim.de
  • OptiMal GmbH

  • OptiMist Biogas GmbH
  • Stadtwerke Pforzheim Verwaltungs GmbH

  • Stadtwerke Pforzheim Beteiligungsgesellschaft mbH
  • Verkehrsverbund Pforzheim - Enzkreis GmbH (VPE)
    www.vpe.de

Mitgliedschaft in Zweckverbänden:

  • Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken
    www.kivbf.de

Öffentlich-Rechtliche Körperschaften: