Content

Die Städtepartnerschaft zwischen Pforzheim und Nevsehir wurde vor allem von der Deutsch-Türkischen Gesellschaft eingeleitet und gefördert. Schon einige Jahre vor der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrags im Jahr 2000 gab es Verbindungen zwischen den Städten. Viele der rund 7.000 Türken im Raum Pforzheim kommen aus der Region um Nevsehir.

Die Stadt Nevsehir liegt im Zentrum der Region Kappadokien. In dieser Provinz liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Tufflandschaft mit vielen Beispielen für die Höhlenarchitektur. Es gibt unterirdische Städte, Felsenburgen und ein Freilichtmuseum. Seit 1985 ist die Gegend um Nevsehir/ Kappadokien Weltkulturerbe.

Fakten über Nevsehir

  • Einwohner: 75.000
  • Freundschaftsvertrag seit 2000, Partnerschaft seit 2007
  • Sprache: Türkisch
  • Entfernung zu Pforzheim: ca. 3000km

Weitere Informationen

Offizielle Internetadresse: http://www.nevsehir.bel.tr