Content

Wirksame Anpassung des FNP gemäß § 13a BauGB

Der §13a BauGB ermöglicht für sog. Bebauungspläne der Innenentwicklung, von der Darstellung des Flächennutzungsplanes abzuweichen. Ohne eigenes Änderungsverfahren wird der Flächennutzungsplan an die Festsetzungen des Bebauungsplanes angepasst.

Gemeinde Birkenfeld

"Schwarzwaldhalle" - Birkenfeld

"Sonderbaufläche Lebensmittelmarkt in Gräfenhausen" - Birkenfeld

Gemeinde Ispringen

"Neubau und Erweiterung eines Einkaufsmarktes im Gewann Brühl" - Ispringen

"Parkplätze Sport- und Festhalle" - Ispringen

Gemeinde Niefern-Öschelbronn

"Auf der Steig" - Niefern-Öschelbronn

"Sonderbaufläche Lebensmittelmarkt Pforzheimer Straße" - Niefern

Stadt Pforzheim

"Breslauer Straße" - Pforzheim

"Einkaufszentrum Sonnenhof" - Pforzheim

"Hilda-Gymnasium" - Pforzheim

"Kita Baldung-Grien-Straße" - Pforzheim

"Östlich der Industriestraße" - Pforzheim, Huchenfeld

"Philippstraße" - Pforzheim

"Südlich der Postwiesenstraße" - Pforzheim

"Weißenburgstraße/ Vogelsangstraße" - Pforzheim

"Wohn- und Pflegehaus Hochkopfstraße" - Pforzheim

"Wolfsbergallee - St. Trudpert" - Pforzheim

Hinweis

Zu den hier eingestellten Plänen können keine Anregungen mehr vorgebracht werden, da das Verfahren abgeschlossen ist.