Inhalt

Viel Prominenz beim ersten Spatenstich zur Westtangente

35-jähriges Warten hat ein Ende Der jetzt beginnende Teilabschnitt verbindet die Anschlussstelle Pforzheim West der A 8 und die B 10 mit der L 562 zwischen Pforzheim und Keltern. Spatenstich am 20.11.2015 erfolgt.

Planskizze 1. Bauabschnitt der Westtangente

Das Bundesverkehrsministerium fällt mit dem Ausbau der A8 bei Pforzheim sowie dem Bau des ersten Teilabschnittes der Westtangente zwei für die Stadt und die gesamte Region Nordschwarzwald sehr wichtige und zukunftsweisende Entscheidungen.

Der Bund vergibt die mehr als beachtliche Summe von 167 Millionen Euro an die Region. Oberbürgermeister Hager bedankte sich persönlich bei den zuständigen Ministern und bietet jede Unterstützung an

Nachrichten

21.Jul.15

Oberbürgermeister Hager bedankt sich persönlich bei den zuständigen Ministern und bietet jede Unterstützung an

Oberbürgermeister Gert Hager hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und Landesverkehrsminister Winfried Hermann jeweils für ihren persönlichen Einsatz bei diesen beiden wichtigen Projekten gedankt. mehr »

20.Jul.15

Die Westtangente kommt - OB Hager: Toll, toll, toll und so dringend notwendig

Die Westtangente kommt! „Toll, Toll, Toll und sowas von dringend notwendig“ – das war der erste Kommentar von Oberbürgermeister Gert Hager auf die Nachricht aus Berlin. Danach wird zunächst der 1. Bauabschnitt bis zur Dietlinger... mehr »