Inhalt

Alle sind mit verschiedenen Geräten ausgestattet, deren Gebrauch die wichtigsten Bewegungsmuskeln trainiert. Die Strecken sind jeweils etwa 2 km lang. Der zumeist weiche Waldboden der Trimmpfade eignet sich auch gut als Walking- oder Joggingstrecke. Die Waldsportpfade sind gut erreichbar, Parkplätze befinden sich in der Nähe.

Waldsportpfad Herzengrund an der Dietlinger Straße

  • Bild: sonniger Waldweg ©Karola Keitel

Im Nordwesten des Stadtgebiets gelegen, bietet der Waldsportpfad Herzengrund mit seinen 20 Stationen viele Bewegungsmöglichkeiten in der freien Natur eines schön gewachsenen Laubmischwalds. Viele Stationen des 2,2 km langen Trimmpfads sind mit verschiedenen Geräten ausgestattet. Im gleichen Gelände ist zusätzlich eine reine Laufstrecke über 3,9 km Länge bezeichnet. Eine Übersichtskarte und eine ausreichende Beschilderung gewähren eine gute Orientierung. Man erreicht den Waldsportpfad über einen Abzweig, der von der Dietlinger Straße zu einem Waldparkplatz – dem Beginn des Waldsportpfads - führt. Die Zufahrt ist ausgeschildert.

Waldsportpfad "Schlägle" in Büchenbronn

  • Bild: Sportgerät Waldsportpfad Büchenbronn ©Karola Keitel

Ein Parcours von 2 km Länge zieht sich durch einen lichten Mischwald. Übungen an 19 Stationen - viele davon mit Geräten ausgestattet - sorgen für ein Training des ganzen Körpers. Wer mit Kindern unterwegs ist, wird den Spielplatz in der Nähe zu schätzen wissen. Der Waldsportpfad ist im Waldgebiet westlich der Bebauung von Büchenbronn gelegen. Man erreicht ihn am besten über die Siedlungsstraße. Parkmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden.