Inhalt

Vorschaubild

Ziele mit Priorität A

  • Den öffentlichen Raum gut gestalten
  • Flüsse in der Stadt erlebbar machen
  • Image von Pforzheim als Wohnstandort stärken
  • Innenstadt: Allen Akteuren durch Rahmenplanung (Raum + Verkehr) Orientierung geben
  • Junges, kreatives Pforzheim: Orte für Wohnen - Leben - Arbeiten anbieten
  • Stadtplanung stärken

Ziele mit Priorität B

  • Quartiere bauen und erhalten, in denen man angenehm und gemeinsam lebt
  • Strategische Wohnbauentwicklung aktiv betreiben

Ziele mit Priorität C

  • Attraktive Erlebnisse in der Innenstadt
  • Mehr und gepflegtes Grün
  • Stadteingänge attraktiver gestalten
  • Wohnchancen für unterschiedliche Gruppen bewahren und entwickeln

Wie sind die Ziele entstanden?

Der Masterplanprozess war bestimmt durch eine breite Beteiligung der Bürgerschaft und von Fachleuten. Zentrale Beteiligungsphasen waren die sogenannten "Themenmonate". Hierbei wurde für jedes strategische Handlungsfeld innerhalb eines Monats komprimiert die Beteiligungsveranstaltungen durchgeführt. Themenmonat für das Handlungsfeld V "Stadtbild und Wohnen" war November 2011.