Inhalt

Oberbürgermeister Gert Hager verabschiedet Mitglieder des Beteiligungsbeirates

Nach knapp eineinhalbjähriger Amtszeit hat Oberbürgermeister Gert Hager heute die amtierenden Mitglieder des Beteiligungsbeirates verabschiedet. Bis zum 17. Juli läuft die Bewerbungsphase für den neuen Beteiligungsbeirat, dessen Amtszeit nach der Sommerpause beginnt.

Das Gremium besteht aus vier Bürgerinnen und Bürgern und je zwei Mitgliedern des Gemeinderats und der Verwaltung. Im amtierenden Beteiligungsbeirat sind dies: Roland Seifried (VertreterIn der in Vereinen/Initiativen Engagierten), Fazli Isbilen (Menschen mit Migrationshintergrund), Lukas Löwe (BürgerInnen bis 30 Jahre), Jürgen von der Ehe (weitere Bürgerschaft). Die Stellvertreter sind Mehmet Özdemir, Ünsal Ceylan, Gloria Panait, Sascha Rehm, Andreas Schamott, Melisa Celik, Marco Fischer und Peter Lange. Der Beteiligungsbeirat tagt zwei bis viermal im Jahr. Seine Aufgabe ist es, die Verwaltung bei der Gestaltung von Bürgerbeteiligungsverfahren zu beraten. So setzt sich das Gremium beispielsweise mit der Zielgruppendefinition und –ansprache und der Methodenauswahl bei der Bürgerbeteiligung zu konkreten Projekten auseinander.

Von: Mittwoch, 29. Juni 2016