Inhalt

Beteiligungsbeirat lässt sich strategisches Bäderkonzept vorstellen

Der frisch gewählte Beteiligungsbeirat der Stadt Pforzheim hat sich am Donnerstagabend das strategische Bäderkonzept der Stadt Pforzheim vorstellen lassen.

Bernd Mellenthin, Werkleiter Eigenbetrieb Pforzheimer Verkehrs- und Bäderbetriebe (EPVB), referierte dabei routiniert über das Thema. Er gab Einblicke in die Historie und stellte die Beschlusslage der Stadt Pforzheim vor.

Danach wird der Neubau eines Stadtteilbades Huchenfeld weiter verfolgt. Weiterhin beschloss der Gemeinderat im Juli 2016 eine Variante, die den Zubau eines Hallenbades auf dem Wartberg als Familien-, Freizeit-, und Sportbad weiter verfolgt. Aufgabe des Beteiligungsbeirates war es an dem Abend, unterschiedliche Möglichkeiten der Bürgerinformation und Bürgeransprache herauszuarbeiten.

Von: Freitag, 18. November 2016