Inhalt

Aktuelles

Zwei Mitglieder des Jugendgemeinderats haben ihren Austritt aus beruflichen Gründen erklärt. Bisher steht ein neues Mitglied fest. Weitere Informationen findest du hier.

Anfang 2014 wurde zum ersten Mal der Jugendgemeinderat der Stadt Pforzheim gewählt. Seither vertreten 20 Jugendliche aus Pforzheim die Anliegen und Interessen ihrer Wählerinnen und Wähler gegenüber der Stadt.

In regelmäßigen Abständen finden öffentliche Sitzungen statt, in denen über aktuelle Themen sowie über künftige Projekte und Vorhaben der Stadt diskutiert und informiert wird. Der Jugendgemeinderat ist ein Gremium der Stadt Pforzheim und entsendet seine Mitglieder auch in die gemeinderätlichen Ausschüsse, wodurch diese die Möglichkeit haben, immer wieder auf die Belange Jugendlicher hinzuweisen.

Übersicht Jugendgemeinderat

Eine Aufgabe des Jugendgemeinderats ist, das Thema Jugend langfristig politisch in der Stadt Pforzheim zu verankern und immer wieder auf die Belange Jugendlicher aufmerksam zu machen. Laut Satzung und dem Selbstverständnis des Jugendgemeinderats ergeben sich allerdings noch weitere Aufgaben, die in der unten stehenden Grafik anschaulich dargestellt sind.

Aufgaben Jugendgemeinderat