Inhalt

Seit dem Schuljahr 2015/ 2016 gibt es zum Angebot der Schulsozialarbeit vom Jugend- und Sozialamt der Stadt Pforzheim die AV-dual-Begleitung an der Alfons-Kern- und der Johanna-Wittum-Schule. Die AV-dual-Begleitung (AusbildungsVorbereitung-dual) ist Teil des Modellversuchs "Neugestaltung des Übergangs von der Schule in den Beruf" im Rahmen des Schulversuchs Duale Ausbildungsvorbereitung (AV-dual) an der Alfons-Kern-Schule und der Johanna-Wittum-Schule mit Einrichtung eines gemeinsamen regionalen Übergangsmanagements für den Enzkreis und die Stadt Pforzheim.

Schwerpunkt der AV-dual-Begleitung ist die sozialpädagogische Begleitung der Schülerinnen und Schüler ins Praktikum und in Ausbildung. Zentrale Aufgabe ist dafür die Praktikumsakquise und die Unterstützung sowie individuelle Betreuung während der Praktikumsphasen und der Vermittlung in Ausbildung. Der AV-dual-Begleiter arbeitet deshalb gemeinsam mit der Schule und der Schulsozialarbeit als Bindeglied zwischen Schule und Betrieb. Dadurch wird das schulische und betriebliche Bildungs- und Jugendhilfeangebot der Alfons-Kern- und Johanna-Wittum- Schule ergänzt, mit dem Ziel, gemeinsam die bestmögliche individuelle Förderung der Schüler/innen zu erreichen und die bisherige Ausbildungsquote zu steigern.

Schwerpunkte der AV-dual-Begleitung sind:

  • Unterstützung beim Vorbereiten und Finden von geeigneten Betriebspraktika
  • Unterstützung beim Finden von Ausbildungsstellen
  • Betriebs- und Praktikumsbegleitung  
  • Netzwerkarbeit mit verschiedenen Akteuren insbesondere mit Betrieben, Innungen, Kammern , der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter und verschiedenen Bildungsträgern

Ansprechpartner

Oliver Beck

AV-dual-Begleiter
Jugend- und Sozialamt
Jugendsozialarbeit an Schulen
Östliche Karl-Friedrich-Str. 9

07231 39-1055

0151 46702010

E-Mail senden