Inhalt

Zielsetzung der Kreativprojektarbeit

Das Ziel der Kreativprojektarbeit ist es, benachteiligten Schülerinnen und Schülern an Schulen mit Schulsozialarbeit über Kunst die individuelle, soziale und schulische Integration zu ermöglichen.

Aufgaben und Inhalte der Kreativprojektarbeit

Dieses Bild zeigt eine Skulptur der Kreativprojektarbeit der Arlingerschule

Die Kreativprojektarbeit ist ein wesentlicher und besonderer Bestandteil der Schulsozialarbeit in Pforzheim. Sie ist innerhalb des Schulbetriebes eine an den heutigen Problematiken und Konflikten ausgerichtete Form der sozialen Gruppenarbeit ohne förmliche Einzelentscheidung. 

Die Kreativprojektarbeit wird von Künstlern, die als Honorarkräfte bei der Stadt Pforzheim beschäftigt sind, durchgeführt.
Die angebotenen Projekte haben ihren Schwerpunkt im kreativ-gestalterischen, darstellenden und musischen Bereich. Sie erschließen durch den sehr praktischen Handlungsansatz präventive Wirkungsfelder und sind somit eine sinnvolle und notwendige Ergänzung zur Schulsozialarbeit.