Inhalt

Girls' Day und Boys' Day

Model- und Superstarkarrieren stehen zwar hoch im Kurs, sind aber für die meisten Mädchen wenig aussichtsreich. Mit dem jährlichen Girls’ Day organisiert die Pforzheimer Gleichstellungsststelle seit 2003 die Möglichkeit attraktive Berufe mit mehr Zukunft kennen zu lernen.

Vor allem für technische und IT-Berufe sollen sich Mädchen informieren und begeistert werden, denn in diese spannenden Arbeitfelder wagen sich bisher noch viel zu wenig von ihnen. Ganz zu Unrecht!

Seit 2011 findet parallel zum Girls' Day der Boys' Day statt. Dieser Tag bietet Jungs Gelegenheit, Berufe im sozialen, pflegerischen und erzieherischen Bereich kennen zu lernen.  Denn für eine Ausbildung in diesen Bereichen entscheiden sich noch viel zu wenig Jungs. 

Jeweils am letzten Donnerstag im April können sich Mädchen und Jungs der Klassen 5 bis 10 direkt in den örtlichen Betrieben und Einrichtungen umsehen.

Mehr Infos für Betriebe, Einrichtungen, Mädchen und Jungs, Eltern und LehrerInnen sowie die Angebote der beteiligten Betriebe und Einrichtungen unter:

www.girls-day.de

www.boys-day.de

Auf der Onepage-Website zum Nationalen Pakt „Frauen in MINT-Berufe" der Bundesanstalt für Arbeit können sich junge Frauen mit Ausbildung und Studium im MINT-Bereich auseinanderzusetzen.

» mehr