Inhalt

Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Menschen, die bereit sind, ein Kind oder einen Jugendlichen bei sich aufzunehmen. Die Aufgabe, ein Pflegekind für eine begrenzte Zeit oder auf Dauer zu betreuen, erfordert bestimmte Voraussetzungen. Grundsätzlich können Paare (verheiratete, unverheiratete, gleichgeschlechtliche) oder Alleinstehende Pflegepersonen werden. Dabei ist nicht entscheidend, ob eigene Kinder vorhanden sind, aber in manchen Fällen kann es hilfreich sein.

Unsere Aufgabe ist es:

  • geeignete Pflegeeltern für Kinder und Jugendliche zu finden
  • Menschen auf ihre Aufgabe als Pflegeeltern vorzubereiten
  • Kinder und Jugendliche in Pflegefamilien zu vermitteln
  • Pflegefamilien zu beraten und zu begleiten
  • Fortbildungen und Veranstaltungen für Pflegefamilien durchzuführen