Inhalt

Wer neu in Deutschland ankommt, ist mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Es gilt, sich in der neuen Stadt zurechtzufinden, die neue Sprache zu lernen und sich ein Leben aufzubauen.

Hierbei gibt es viele Möglichkeiten, Unterstützung zu geben und sich ehrenamtlich zu engagieren. Sie können beispielsweise einzelne Personen oder Familien dabei unterstützen, sich im Alltag zurechtzufinden, eine Wohnung zu finden oder die deutsche Sprache zu üben.

Sie können Angebote zur Freizeitgestaltung durchführen, in der Kleiderkammer tatkräftig mit anpacken, oder Schüler bei den Hausaufgaben unterstützen.

Wenn Sie Interesse an einem Ehrenamt in diesem Bereich haben, melden Sie sich bitte bei

Diakonie Pforzheim

Daniela Salzer

+49 7231 42865-33

E-Mail senden