Inhalt

Vorbereitende Untersuchungen Papierfabrik Weißenstein

Papierfabrik

Der Gemeinderat der Stadt Pforzheim hat in seiner Sitzung am 27.07.2010 beschlossen, für das Sanierungsgebiet „Papierfabrik Weißenstein “ vorbereitende Untersuchungen zur Untersuchung der Sanierungsbedürftigkeit gemäß §§ 140 ff. Baugesetzbuch (BauGB) durchzuführen.

Die Papierfabrik wurde als städtebauliches Problemgebiet ermittelt. Der Standort soll unter Teilerhalt historischer Bausubstanz durch einen breiten Nutzungsmix mit den Schwerpunkten Kunst und Gewerbe zu einem lebendigen Stadtbaustein mit hoher Lebensqualität und Impulswirkung für das kulturelle Leben der Stadt entwickelt werden.

Das Untersuchungsgebiet umfasst die Grundstücke 20213, 20213/12, 20213/13, 20213/14, 20213/15, 201213/16, 201213/17, 20213/18, 20213/19, 201213/20 und 20193.

  

Papierfabrik
Papierfabrik
Papierfabrik
Papierfabrik
Papierfabrik

Zu dem hier eingestellten Planungsverfahren können keine Anregungen mehr gemacht werden, da das Verfahren bereits abgeschlossen ist.