Inhalt

Sanierungsgebiet Oststadt

Die Oststadt ist, städtebaulich gesehen, ein sehr heterogener Stadtteil. Große gewerbliche Bauflächen wechseln sich mit Wohnbauflächen, Flächen für die Stadtwerke (Kohlenbunker, Kraftwerk), Schulbereiche (Inselschule, Gewerbeschule) und Grünflächen (Enzauenpark, Oststadtpark, ehemalige Stadtgärtnerei) ab. Die Hauptverkehrsstraßen zerteilen den Stadtteil in drei unterschiedliche Bereiche, welche auch eigene Sozialräume darstellen.

Einweihungsfest

Lebendige Innenhöfe

Areal Eutinger, Zeppelin-, Oranier- und Fondelystraße

  

Modernisierungen privater Gebäude

  • Seite 1:  A (wie Anshelmstraße) bis F (wie Fondelystraße)
  • Seite 2:  G (wie Geigerstraße) bis O (wie Oranierstraße)
  • Seite 3:  R (wie Rohrstraße) bis Z (wie Zeppelinstraße)
Blumen
Abschlussbericht

Abschlussbericht

Stadterneuerung "Soziale Oststadt"

2001 - 2009

Rahmenplan Oststadt

rahmenplan ost
Banner San Oststadt