Inhalt

Mitmachen

Eigentümer, Unternehmer, Bewohner und viele weitere Akteure werden intensiv in den Planungs- und Umsetzungsprozess einbezogen. Es gibt eine enge Kooperation mit dem bestehenden Quartiersmanagement Soziale Stadt in der Kaiser-Friedrich-Straße 102. Wichtige Anknüpfungspunkte sind der Quartiersrat und die bestehenden Netzwerke im Quartier, die wir besuchen.

Energiestammtisch

Der Energiestammtisch besteht aus lokalen Fachleuten (z.B. Energieberater, Architekten usw.), engagierten Bürgern, betroffenen Eigentümern, Vertretern von Einrichtungen und allen Interessierten. Er trifft sich etwa einmal pro Monat in den Räumen des Quartiers-/ Sanierungsmanagements in der Kaiser-Friedrich-Straße 102.

Energieforum

Das während der Erarbeitung des integrierten Quartierskonzepts initiierte Energieforum wird fortgesetzt. Fachleute aus Stadtverwaltung, Wohnungsunternehmen, Stadtwerke, Unternehmen im Stadtteil und viele weitere Akteure begleiten das Projekt und diskutieren die anstehenden Arbeitsschritte.