Inhalt

Frühzeitige Beteiligung gemäß § 3 (1) Baugesetzbuch (BauGB)

Auslegung vom 07.03.2016 bis 18.03.2016

Einsichtnahme während der Öffnungszeiten beim Amt für Stadtplanung, Liegenschaften und Vermessung der Stadt Pforzheim, Östliche Karl-Friedrich-Straße 4-6, im Flur des 5. OG des Technischen Rathauses.

Am 08.03.2016, steht Ihnen zwischen 16:00 und 17:00 Uhr ein sachkundiger Beschäftigter für Fragen und Auskünfte zum Bebauungsplanverfahren zur Verfügung (Technisches Rathaus, Zimmer 524, 5. OG). Während dieser Zeit liegen die Entwurfsunterlagen im Zimmer 524 aus.

Weiter haben Sie die Möglichkeit, sich nach telefonischer Anmeldung (Tel. 39-2477), über die Planung zu informieren.

Allgemeine Fragen, die über das Bebauungsplanverfahren hinausgehen, insbesondere zu den Themen Asyl und Flüchtlinge können an diesem Nachmittag nicht beantwortet werden.

Worum es geht:

Das Ziel des Bebauungsplanes ist, die Schaffung der planungsrechtlichen Grundlage zur Realisierung einer Unterkunft für Asylbewerber und Flüchtlinge sowie Sicherung einer Nachnutzung für Wohnzwecke.

Zeichnerischer Teil: