Inhalt

Die neue Ganztagsgrundschule in Baden-Württemberg

Der Landtag von Baden-Württemberg hat am 16.07.2014 die Änderungen des Schulgesetzes betreffend der Ganztagsgrundschule beschlossen. Das neue Gesetz trat am 01.08.2014 in Kraft. Zielvorstellung der Landesregierung ist es, dass 70 Prozent der Grundschulen und Grundstufen der Förderschulen bis 2023 Ganztagsgrundschulen werden.

Eckpunkte:

  • Grundschulen können ab 25 Ganztagsschülern/innen (Betreuung in klassen- und jahrgangsübergreifenden Gruppen) Ganztagsschule werden
  • Grundschulen können in Wahlform oder in verbindlicher Form eingerichtet werden
  • Ganztagsgrundschulen haben an 3 bzw. 4 Wochentagen mit 7 bzw. 8 Zeitstunden ein umfassendes Ganztagsangebot
  • Weitere Betreuungsangebote außerhalb des Ganztagsbetriebs obliegen dem Schulträger (Stadt Pforzheim)